Aktuelles

CORONA-VIRUS-INFEKTION

 

Liebe Patientinnen und Patienten,

In unserer Praxis sind täglich mehrere Patienten mit akuter Erkrankung und Covidnachweis vorstellig.

 

zum Schutz aller bitten wir Sie daher eindringlichst um folgendes Vorgehen:

 

Wenn Sie Anzeichen einer akuten Atemwegserkrankung und/oder einen positiven Schnelltest haben (Symptome siehe unten), oder Sie diese Symptome haben und in den letzten 2 Wochen Kontakt zu einem gesichert am Coronavirus Erkrankten hatten.

 

BETRETEN SIE BITTE NICHT DIE PPAXIS

 

Bleiben Sie zu Hause und melden sich telefonisch in unserer Praxis, um das weitere Vorgehen zu besprechen. 

 

Nicht alle infizierten Personen haben Krankheitsanzeichen. Aber auch ohne Symptome kann man andere anstecken.

Erste Symptome treten 1 bis 14 Tage (meist 5 bis 6 Tage) nach der Ansteckung auf.

 

Typische Symptome sind:

Husten - Halsschmerzen - Fieber - Schnupfen - Geruchs- und Geschmacksstörungen

 

Auch diese Symptome können auf COVID-19 hinweisen:

Kurzatmigkeit, Atemnot - Halsschmerzen - Kopf- und Gliederschmerzen - Bauchschmerzen - Magen-Darm-Symptome - Hautausschlag - Augenbindehautentzündung - Lymphknotenschwellung - Schläfrigkeit - Bewusstseinsstörungen

 

Bei einem schweren Verlauf verschlechtern sich die Symptome typischerweise nach 7 bis 10 Tagen. Besonders die Lunge wird dann durch Entzündungsvorgänge stark angegriffen. Ein schwerer Verlauf ist bei ansonsten gesunden Menschen deutlich seltener als etwa bei Menschen mit Vorerkrankungen.

Viele der infizierten Menschen verspüren gar keine Beschwerden.

 

Quelle: https://gesund.bund.de/covid-19?pk_campaign=ghp

Top